Christa Kaddar - Freie Journalistin

30.9.17





Berliner Autor Ingo Schulze erhielt Rheingau Literatur Preis



Ingo Schulze ist der 24. Träger des Rheingau Literatur Preises. Am 24. September 2017 nahm er zum Abschluss des Rheingau Literatur Festivals auf Burg Schwarzenstein den mit 11.111 Euro und 111 Flaschen Rheingauer Riesling dotierten Preis entgegen. Ausgezeichnet wurde er für seinen Roman „Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst“.

Der "Held" des Buches nahm schon als Waisenjunge in der DDR die sozialistischen Ideale auf naive und aufrichtige Weise ernst. Auch als Erwachsener wollte er immer das Gute für alle und wurde dadurch nach der Wende versehentlich zum Millionär. Köstlich geschrieben!

„Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst“ ist im Verlag S. Fischer erschienen. Gebundene Ausgabe. 576 Seiten. 22 Euro.

Foto: Christa Kaddar